Qualität mit Bestnoten: das Helianthum Seniorenzentrum in Steißlingen

Was macht die Güte und Qualität einer Pflegeeinrichtung aus? Es sind viele Faktoren, die zusammengenommen dazu führen, den Aufenthalt unserer Hausgäste so angenehm und wohltuend wie möglich zu gestalten. Uns ist bewusst, dass es um mehr geht als um die Stillung der Grundbedürfnisse oder auch eine optimale medizinische Versorgung. Darüber hinaus sind es viele Einflussfaktoren, welche zu seelischem Wohlbefinden führen. Sinnvolle Aktivitäten angepasst an Zustand und Möglichkeiten, herzliche Gemeinschaft und nicht zuletzt gutes und gesundes Essen haben einen erheblichen Einfluss auf das Gemüt und damit auch auf die Gesundheit!

Zentrale Eckpfeiler unserer Einrichtung

Im Folgenden stellen wir Ihnen zentrale Eckpfeiler vor, welche die hohe Qualität unserer Einrichtung ausmachen. Mit einem Klick können Sie direkt zum Thema gelangen, welches Sie interessiert!

Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter

Am Ende des Tages geht es auch in der Pflege immer um Menschen und ihr Miteinander. Jeder Mensch verdient Respekt – ganz egal, wie es um geistige und körperliche Gesundheit bestellt ist. Wenn das Pflegepersonal hervorragend ausgebildet ist und auch von seinem Arbeitgeber die notwendige Anerkennung erhält, der Personalschlüssel ein gutes Arbeiten ohne Überforderung ermöglicht, dann bedeutet dies beste Voraussetzungen für eine kompetente und gleichzeitig liebevolle Betreuung!

Um die hohe Qualifikation unserer Mitarbeiter nachhaltig zu gewährleisten, investieren wir konstant in ihre Weiterentwicklung.

  • Regelmäßige interne Schulungen durch qualifizierte Dozenten
  • Externe Fortbildungen
  • Gezielte Förderung unserer Mitarbeiter nach Bedarf
  • ... und vieles mehr!

Liebevolle Betreuung

Bei uns geschieht die Betreuung sowohl in Gruppen als auch in individueller Einzelbetreuung. Kurse zur Bewegungsförderung und für die Feinmotorik helfen, die Gesundheit unserer Hausgäste zu erhalten oder sogar zu verbessern. Dabei ist oft auch viel Spaß in der Gemeinschaft geboten, etwa bei den Rollator-Tanzgruppen. Vielfältige Angebote rund um das Thema „Fit im Alter“, z.B. Gedächtnistraining, gehören ebenfalls dazu. Wir arbeiten ständig daran, die individuellen Begleitprozesse zu verbessern, denn wichtig ist stets, die Bedürfnisse unserer Hausgäste genau zu erkennen und dann die passende Betreuung mit den entsprechenden Angeboten zu bieten.

Soziale Aktivitäten und Einbindung in die Gemeinde

Das Miteinander und der Einbezug in die umliegende Ortsgemeinde hat einen äußerst positiven Effekt auf das Gemüt unserer Hausgäste. Unsere ehrenamtlichen Helfer lassen sich stets etwas Neues einfallen, und gleichzeitig bilden sie auf natürliche Weise einen Bezug zur Außenwelt. Beliebt und belebend sind Seniorentreff und der Besuch des Kindergartens. Die vielen Gesprächsmöglichkeiten lassen am Leben der anderen teilhaben. Auch das gemeinsame Singen der Hausgäste im Helianthum-Lärchen-Chor bereitet nicht nur viel Freude, sondern hat nachweislich einen förderlichen Einfluss auf Geist und Seele.


Pflegequalität: Bestnoten durch externe MDK-Prüfung

Natürlich hoffen wir, dass wir mit den bisherigen Ausführungen bereits Ihr Interesse wecken konnten. Belegt wird unser hoher Qualitätsanspruch durch die externe Prüfung durch den MDK (medizinischer Dienst der Krankenversicherung), bei dem wir mit der Bestnote 1,0 abgeschnitten haben! Der MDK ist eine unabhängige Instanz, welche u.a. im Auftrag der Kranken- und Pflegekassen Pflegeeinrichtungen unter die Lupe nimmt.

Der MDK prüft ...

  • Pflege und medizinische Versorgung (bis zu 32 Kriterien)
  • Umgang mit demenzkranken Bewohnern (bis zu 9 Kriterien)
  • Betreuung und Alltagsgestaltung (bis zu 9 Kriterien)
  • Wohnung, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene (bis zu 9 Kriterien)

Das hervorragende Ergebnis mit der Gesamtnote 1,0 ist uns Bestätigung und Ansporn zugleich, den eingeschlagenen Weg weiterzuführen!


Eigene Küche mit täglich frisch gekochten Speisen

Nicht nur Liebe geht durch den Magen. Gutes frisches Essen bedeutet Lebensqualität und wirkt sich auch positiv auf die Gesundheit aus. Auch als großes Seniorenzentrum bieten wir unseren Hausgästen aus frischen Produkten der Region gekochte Speisen, zubereitet in der eigenen Küche. Zwei ausgebildete Köche sorgen zusammen mit der Hauswirtschaftsleitung für einen stetig wechselnden Speiseplan, passend zu Region und Jahreszeit. Immer wieder neue Ideen statt der gleiche Speiseplan in ständiger Wiederholung! Und frisch gekochtes Gemüse und Fleisch statt Tiefkühlware geliefert von der Großküche. Das Brot stammt vom regionalen Bäcker. Auch auf besondere Speisenwünsche und Vorlieben wird Rücksicht genommen, sei es die Vorliebe für Nudeln oder traditionelle Speisen aus der Heimat der Hausgäste.


Eigene Wäscherei im Haus

Frische Wäsche ist hygienisch und fühlt sich gleichzeitig gut an. Auch diese vermeintlichen Details bedeuten Lebensqualität! Bei uns im Helianthum Seniorenzentrum gibt es täglich frische Wäsche, gewaschen mit anti-allergenen Waschmitteln. Handtücher werden zweimal täglich gewechselt. Gewaschen wird in der eigenen Wäscherei, so gibt es kurze Wege, und liebgewonnene Kleidungsstücke können nicht so einfach verlorengehen.

Als Seniorenzentrum in Steißlingen nahe Singen, Engen und Radolfzell im Bodensee-Vorland geben wir täglich unser Bestes für unsere Hausgäste!
Erfahren Sie mehr über unsere hohen Qualitätsstandards in unserer Helianthum Informationsbroschüre!